≡ Menu

Linea Natura Esstisch Franz

Linea Natura Esstisch Franz

Wählen Sie Die rechte Tabelle m Sternzeichen an Stil

Die Wahl des Materials für Ihren Esstisch kann schwer sein. Sie müssen Kosten, einfache Pflege Wartung und Ihren eigenen persönlichen Stil ausgleichen, um den , und zu entscheiden auch ein Esstisch das ist kein gutes fit auf einigen von diesen könnte einen Entscheidung, die Sie später bereuen. Hier sind die häufigsten Frequent -Materialien, und , was alle zu berücksichtigenden Dinge für every gilt:

■ Holz:

Strong Holz ist ein Timeless Material weil es und einfach zu reparieren ist. Kiefer, Akazie, Mango und Teak (Kirsche und Kirsche) sind beliebt, billiger (billiger) Optionen. "Massivholz ist das beliebteste, obwohl es häufig das teuerste ist", sagte Frau Hersteller haben , um Kosten von festem Holz zu senken - Ikea hat einen unfertigen Feststoff Walnuss Tabelle für nur $ 69, aber größere Einsätze von anderen Einzelhändlern may können $ 1.000 oder mehr kosten. Holz dehnt sich aus und zieht sich mit Hitze und Feuchtigkeit zusammen und kann Kratzer und Abnutzungen und Kratzer aufweisen, ist jedoch ziemlich einfach zu reparieren.

■ Furnier / Holzoptik:

Holzfurnier ist häufig Eine preiswertere Alternative zu Massivholz. sehr dünne Schicht aus Massivholz (oder Material gedruckt , um wie Holz auszusehen) wird mit einem Sperrholz oder anderem Holz (Kern) verklebt.  Um erkennen gutes Furnier, beginnen Sie nach Tabellen mit , die klar gekennzeichneten Kern Innenausstattungen enthalten, wie wie getrocknetes Laubholz. 1 Weg, um billiger Veneers zu erkennen wäre , um unter den Tisch in im shop zu suchen. "Wenn nur der äußere fertig ist, aber darunterliegend ähnelt anderen Material , ist der Hersteller senkt die Preise, "schlug Mr. Dyer vor.

"Stellen Sie sicher, dass die Spanplatte besagt ist CARB-konform, so es hat Emissionen bestanden auswertungen, 'sagte Thomas Russell, leitender Redakteur at industry newsletter Furniture Today. Und Sie können den Verkäufer genau fragen, woraus der Tisch besteht, wenn sie sich nicht sicher sind das ist eine rote Flagge, sagt Mr. Dyer. Sie können erwarten, $ 500 zu bezahlen, um ein billigeres Furnier zu erhalten, aber die höherwertigen Veredelungen gehen in die Zehntausende. .

Stone und Stone-Look: Stone-Tischplatten können

Include Marmor, Quarz Komposit oder Wurf Stein Zement). Stein ist dauerhaft, aber kann porös sein und kann Flecken leicht absorbieren. "Abhängig davon, wie er erstellt wurde, kann er einen Chip oder einen Riss oder einen Chip, sagte Ms. Hirschhaut, und es kann schwer oder unmöglich zu reparieren sein. Sie können auch ziemlich ziemlich schwer sein. Die price von stone können wirklich variieren - Zementoberflächen können <500 $ sein, aber Marmorplatten werden in die tausende .

■ Glas: Glasplatten können

Fügen Sie klare, bereifte oder getönte Variationen hinzu.  Sie sind relativ preiswert und "können einen Sinn für Raum und Offenheit und Offenheit erzeugen", sagte Frau Hirschhaut. Obwohl Glas nicht anfällig für Feuchtigkeit ist, kann es vor Hitze schützen, zerkratzen oder brechen. Außerdem zeigt es jeden Fingerabdruck. Ein guter Glastisch top kann Jahrzehnte überdauern, wenn Sie nicht zu (übertrieben) ungeschickt, aber zu begin erscheinen schlecht schnell , wenn Sie anfälliger sind, um die Ränder abzubrechen oder die Tischplatte zu zerkratzen. Sie können , discover große Glastische unter 750 $ zu finden.

■ Stahl: Stahl

Edelstahl , Messing, Zink und lackiert oder lackierte Versionen von diesen werden mehr verwendet oft für dining table Basen als tops . "Metal ist dauerhaft und kann nicht leicht beschädigt werden", sagte Frau Hirschhaut.  Aber wegen seinem eigenen höheren Glanz, es zeigt jeden Fingerabdruck und may erfordert spezifische Reinigungswerkzeuge. Außerdem können lackierte Metalle schwer zu reparieren sein. Diese können weniger kosten ive  erschwinglicher als Holz Tische, , obwohl selten ein All-Metal-Tisch jenseits.

■ Kunststoffe und Laminate:

Künstliche Substanzen,  Entweder in eine Form geformt oder auf Sperrholz geklebt oder Ein anderes Zentrum, sind ein billiger Wahl. "Sie können lange dauern, aber nicht als das Material der Qualität angesehen werden", erklärte Ms Harris. Diese Substanzen neigen dazu, Färbung zu widerstehen und brauchen wenig Wartung, aber sie werden oft als billig wahrgenommen.